Link verschicken   Drucken
 

Würmer und Parasiten im Fleisch

Laut Aussage des Tierarztes müsste ein Hund der mit Rohfutter ernährt wird, mindestens vierteljährlich entwurmt werden. ABER laut Aussage eines Prospektes vom Tierarzt zur Entwurmung kann man diese Parasiten eindämmen entweder durch abkochen, wovon ich aber großen Abstand nehme, da ja alle wichtigen Vitamine und lebenswichtige Pansenbakterien abgetötet werden, oder "man friere das Fleisch mindestens eine Woche bei -18°C ein". Und das macht PANSEN-EXPRESS ja bekanntlich. Wenn Sie Ihrem Hund nicht noch zusätzlich und wahrscheinlich vollkommen unnötig Chemie zuführen wollen, nehmen sie doch in regelmäßigen Abständen Kotproben und lassen diese beim Tierarzt testen auf Wurmbefall. Falls dieser nachgewiesen wird, kann man immer noch entwurmen.