Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen

Wir, das sind Andreas und Kerstin Bartusch, haben uns im Jahr 2007 durch unseren Rhodesian Ridgeback Dago gezwungen gefühlt, unser Fütterungsverhalten zu überdenken. Unser Großer fraß unlustig, mäckelte und lehnte über kurz oder lang jedes Trockenfutter ab. So befassten wir uns mit Alternativen und stießen immer wieder aufs B.A.R.F. Noch heute bekomme ich Gänsehaut, wenn ich daran denke, mit wieviel Freude und Appetit er in seine Probe "Pansen Mix" reingehauen hat. Ab dem Tag gab es nie wieder Trofu. Und umso mehr ich mich mit dem Thema "Futter für meinen Hund" befasst habe, umso bestärkter fühlte ich mich in diesem Entschluss.

Seit Juni 2008 beliefern wir nun FREI HAUS unsere vierbeinigen Kunden mit Biologisch Artgerechtem RohFutter und freuen uns auch über Anregungen, die wir gerne an unseren Futterhersteller, den Gebr.Clausen, weitergeben. Mehr dazu auch unter

www.paex.de

In unserem Abschnitt "Wissenswertes" gehe ich für interessierte Umdenker und Rohfütterer näher auf das barfen ein.

Nur Eines schon hier:

Es liegt in Ihrer Verantwortung, ihren Hund gesund zu ernähren und nicht der Preis eines Futters sollte im Vordergrund stehen, sondern die artgerechte Ernährung. Selbst ein hochwertiges Trockenfutter wird nie die artgerechte Ernährung ersetzen können und ist zumeist noch teurer. Es ist auch nicht ausschlaggebend, wie alt ihr Hund ist oder um was es sich für eine Rasse handelt. Wichtig allein ist, das ihr Hund ein Fleischfresser ist, der gesund alt werden möchte.

Wenn Sie Ihren Hund lieben, nehmen sie sich die Zeit und belesen sich. Es gibt mittlerweile viel unabhängige, neutrale und kritische Literatur, in der es nicht nur um die artgerechte Ernährung von Tieren sondern auch um die von Menschen geht. Zum Beispiel:

"Katzen würden Mäuse kaufen"  von Hans-Ullrich Grimm.

Außerdem kann ich Ihnen wärmstens empfehlen nachzulesen unter

www.vera-biber.com

Frau Dr.Biber haben wir 2016 kennengelernt. Sie ist promovierte Tiermedizinerin mit über 15 Jahren Praxiserfahrungen und Autorin populärwissenschaftlicher Sachbücher.